Home          
 Facebook Allgäuer Kräuteralm

Golfen in der Kräuteralm

Sie wollen in Ihrem Kräuteralm-Urlaub wunderschön Golfen ?

Wir haben genau das Richtige für Sie!
Unsere golfspielenden Hausgäste erhalten auf den Golfplätzen Steibis und Riefensberg (Bregenzerwald) eine Greenfee Ermäßigung.


Golf Lernen in Oberstaufen

Sie wollen in Ihrem  Kräuteralmurlaub das Golfen erlernen oder verbessern.

Anfänger 3-Tages-GOLF-Kurs für nur 299,- € 

Leistungen:
  • Schwungaufbau
  • Vermittlung der Basiselemente: putten, chippen, pitchen, Bunker, Abschlag
  • max. 6 Personen
  • Beratung zum Handicap sowie Mitgliedschaften
  • Leihschläger
  • täglich 70 Driving Range Bälle während des Unterrichts

Anfänger 5-Tage-Platzreife-Kurs für nur 499,- €

Leistungen:
  • Schwungaufbau
  • Vermittlung der Basiselemente: putten, chippen, pitchen, Bunker, Abschlag
  • max. 6 Personen
  • Beratung zum Handicap sowie Mitgliedschaften
  • Leihschläger
  • täglich 70 Driving Range Bälle während des Unterrichts
  • 3 x Greenfees inklusiv
  • Platzerlaubnisprüfung nach den Richtlinien des DGV
  • Schwungtechnikverbesserung, PC Schwunganalyse, simple solution training

Wie sieht die „DGV-Platzreife“ inhaltlich im Einzelnen aus?
Neben spielerischen Fertigkeiten und Grundwissen im Bereich Regeln und Etikette wird bei der „DGV-Platzreife“ dem Verhalten auf dem Platz besonderes Augenmerk geschenkt. Dabei bildet wiederum der Aspekt der Spielgeschwindigkeit einen Schwerpunkt. Deshalb ist die „DGV-Platzreife“, die aus drei Teilen besteht, nur zu zwei Dritteln eine „Prüfung“ im klassischen Sinne. Ein Drittel besteht in der bloßen Demonstration des richtigen Verhaltens auf dem Platz.

1. Teil - Verhalten auf dem Platz (ca. 45 Min. - 60. Min.)
Auf einer ausgewählten Spielbahn demonstrieren Prüfer und Prüflinge anhand praktischer Beispiele das richtige Verhalten auf dem Platz (z. B. Sicherheit, zügiges Spiel, Schonung des Golfplatzes). Dazu wählt der Prüfer vier geeignete Stationen (Abschlag, auf der Bahn, am Grün, auf dem Grün) aus. Der DGV stellt hierzu Schulungsmaterial bereit. Um diesen Teil der Prüfung für die Prüflinge besonders gewinnbringend zu gestalten, empfiehlt es sich, darauf hinzuwirken, dass die Prüflinge bereits im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die Prüfung (Golfunterricht, Regelabende usw.) das erwartete richtige Verhalten „einüben“.

2. Teil - Golfspiel (ca. 140 Min.)
Es werden neun Löcher gespielt, davon die sechs besten gewertet. Auf Grundlage einer (fiktiven) Clubvorgabe -54 (bzw. der entsprechenden Club-Spielvorgabe des jeweiligen Platzes) muss der Spieler mindestens zwölf Stableford-Nettopunkte erzielen. Dies entspricht, bezogen auf die sechs gewerteten Löcher (also mit dem Bonus der „drei Streichlöcher“), der Clubvorgabe -54.

3. Teil - Theorie (30 Min.)
Hier sind im Multiple-Choice-Verfahren 30 Fragen, davon 15 Regelfragen, zwölf Etikettefragen und drei allgemeine Fragen zum Golfsport überwiegend richtig zu beantworten. Der Kreis der Fragen beschränkt sich auf die wichtigsten Regeln des Spielgeschehens. Als Hilfsmittel ist das Regelbuch erlaubt. 

Diese Kurse sind gebunden an einen Aufenthalt in der Allgäuer-Kräuteralm. 
Auf den Zimmerpreis in der gewählten Kategorie gewähren wir bei der Zubuchung unserer Golf-Pakete einen Rabatt von 15 %.






Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Allgäuer Kräuteralm
Bgm. Wucherer-Str. 15, D-87534 Oberstaufen, Tel +49(0)8386 / 2077, Fax +49(0)8386 / 991419
info@kraeuteralm.de, www.kraeuteralm.de
Inhaber: Hans-Jürgen Scholz | UID-Nr. 50082 / 07727 | Sitz des Unternehmens: Bürgermeister-Wucherer-Str. 15, 87534 Oberstaufen

Urlaub Allgäu    Ferien Allgäu Ihr Weg zu uns ins Allgäu E-Mail Allgäuer Kräuteralm Video: